Euro Euro
Beitragsordnung

  1. Bei Aufnahme in den Verein wird eine Beitrittsgebühr in Höhe von € 20,00 erhoben.
  2. Mit Beginn der Mitgliedschaft ist regelmäßig ein Vereinsbeitrag zu entrichten.
  3. Höhe des Vereinsbeitrages

    1. Mitglieder ohne Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum und Mitglieder mit Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum ohne Miet- oder Pachteinkünfte entrichten -auf Antrag an den Vorstand- einen jährlichen Vereinsbeitrag von € 55,00.
    2. Mitglieder mit Miet- und Pachteinkünften entrichten einen jährlichen Vereinsbeitrag in folgender Höhe:
      - natürliche Personen € 75,00
      - juristische Personen ab € 110,00
    3. Bei Aufnahme in den Verein, die im jeweils laufenden Geschäftsjahr erfolgt, sind Beitrittsgebühr und Vereinsbeitrag in voller Höhe zu entrichten.

  4. Die Zahlung des Beitrages für das laufende Geschäftsjahr hat im voraus bis zum 28.02. des laufenden Kalenderjahres zu erfolgen.
  5. Im Vereinsbetrag ist der Jahresbetrag für die Lieferung der Verbandszeitung enthalten. Die Zustellung der Zeitung beginnt in der Regel zwei Monate nach Aufnahme in den Verein.
  6. Bei Verzug mit der Beitragszahlung um mehr als 4 Wochen nach Fälligkeit werden nach vorheriger schriftlicher Mahnung übliche Bankzinsen als Verzugszinsen und Mahnkosten in Höhe von € 2,50 pro Mahnung berechnet.

Die Beitragsgelder werden vereinsintern wie folgt verteilt:

Haus und Grund Görlitz und Umgebung e.V.

Startseite